Das drei-tägige Fels und Wasser (basis)training

Das dreitägige Training Fels und Wasser ist das einzige Training, dass die Teilnehmer zur zertifizierten Fels und Wasser Trainer ausbildet. Es ist durchaus möglich an weiteren zweitägigen Fels und Wasser Fortbildungen zu folgen, ohne vorher an der grundlegenden Ausbildung teil zu nehmen. Grundsätzlich wird jedoch empfohlen erst die Akkreditierung von der dreitägigen Grundausbildung zu erlangen und dann möglicherweise eine der zusätzlichen zweitägigen Schulungen folgen.

Das dreitägige Training ist das einzige Training, welches eine umfangreiche und vollständige Einsicht in die Fels und Wassermethodik darstellt. In dem Sinne ist es die notwendige Basis, um einen optimalen Nutzeffekt aus dem anderen zweitägigen Training Fels und Wasser zu erhalten.

Teilnehmer, die das dreitägige Fels und Wasser Training durchlaufen haben, erhalten ein Zertifikat. Dieses Zertifikat ermöglicht es ihnen, mit allen 14 Lektionen/Unterrichtsstunden des Programms innerhalb des pädagogischen Rahmen, in dem sie tätig sind, zu arbeiten.
Das Zertifikat beschränkt sie ausschließlich zur Unterrichtung von Jugendlichen und Erwachsenen, ist ausdrücklich keine Akkreditierung zum dozieren eines „Train the Trainer“ Kurs oder selber Trainer auszubilden. Das Fels & Wasser Institut bzw. Gadaku Institut ist die einzige Ausbildungsstelle für Lehrer / Betreuer / Trainer, usw. und organisiert, koordiniert und moderiert solche.

Ein kompletter Fels und Wasser Basiskurs besteht aus drei aufeinander folgenden Tagen mit einer Unterrichtszeit von 24 Stunden und dabei eine geschätzte Studienbelastung von 40 Stunden. Während des Trainings werden alle beschriebene Übungen und Spiele aus dem Programm geübt.
Alle Kurse werden von dem Fels und Wasser Institut NL / Gadaku Institut organisiert und von Freerk Ykema, Ruurd van Schuijlenburg, Nick van Deudekom oder Menno Tuik präsentiert.

Als permanenter Standort der Ausbildung in den Niederlanden steht Oudenrijn Vleuten / De Meern (Utrecht) im Mittelpunkt. Darüber hinaus werden jährlich Ausbildungen auch in Friesland, Groningen, Limburg und Twente angeboten.

Eine Schule / Organisation hat die Möglichkeit ein drei-Tägiges Betriebsinterne Ausbildungstraining ein zu kaufen. (Für weitere Informationen siehe Kontaktdaten).

Teilnahmebedingungen: Es gibt keine Zulassungskriterien. Die Erfahrung zeigt, dass praktisch jeder Teilnehmer pädagogisch-didaktische Hintergründe besitzt. Die Teilnehmer kommen aus Schulen (Schülerbegleiter, Sportlehrer), Jugendhilfe, Jugendstrafanstalte oder Sportzentren und wurden bereits als Lehrer in Wehrbarkeit geschult. Auch immer mehr Eltern nehmen aus verschiedenen Gründen an der Schulung teil.

Die Kosten des dreitägigen Kurses stand 2013: € 680,00. Dies beinhaltet das „Fels und Wasser Theorie-und Praxisbuch“, DVD mit Grundübungen und unterstützende Filme, Kaffee / Tee und Mittagessen. Jeder der 3 Tage fängt um 8:30 Uhr an und endet um 17.15 Uhr. Weitere Informationen finden Sie in dem Fels und Wasser Flyer.

Nachtrichten

Using the Rock & Water method in the treatment of forensic psychiatric patients and in educating staff

Click here for the whole article

Video
8-Bix-nwatE

Rock and Water Australia

Rock and Water goes to the Caribbean (Saba)

Rock and Water documentary

International

 
 
Kontakt

Gadaku Institute / Rots en Water NL
Loet 45
1741 BN Schagen

Tel:  0224-21 33 46
Fax: 0224-21 50 45
info@rotsenwater.nl


Copyright Rots & Water Instituut - Gadaku Institute 2017